ÜbungenChronik VerkehrsunfallEinsatz der Feuerwehr Lofer

Am 08.05.2019 wurde die Feuerwehr Lofer zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Fahrzeug kam vor der Ortseinfahrt Lofer von der Straße ab und landete in einem Graben. Beim Eintreffen der FF-Lofer waren keine Personen mehr in dem Fahrzeug die Person wurde vom Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehr Lofer errichtete den Brandschutz, sicherte das Fahrzeug, regelte den Verkehr und barg mit Hilfe der Firma Meiberger das Fahrzeug.

Einsatzleiter: OFK Schmidt

Anwesend: FF Lofer (27 Mann), Polizei, Rotes Kreuz, Notartzt Dr. Gunther Schlederer, Kranfahrzeug Meiberger Holzbau, Abschleppfahrzeug Autohaus Georg Schmiderer,