Einsatz der Feuerwehr LoferChronik VerkehrsunfallÜbungen

Am 15. Oktober 2019 um 04:10 wurden die Feuerwehren Unken und Lofer zu einem Verkehrsunfall alarmiert. 2 PKW waren in den Unfall involviert. 3 Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Die Feuerwehr Lofer unterstützte die Feuerwehr Unken und das Rote Kreuz bei der Versorgung und Rettung der verletzten Personen.

Anwesend: FF Unken, FF Lofer (30 Mann), Rotes Kreuz St. Martin bei Lofer, Notarzt Dr. Hackl, AFK 1 Pinzgau, Polizei

Einsatzleiter FF Lofer: OFK Schmidt Gottfried